FANDOM


2011-09-25 00009.jpg

Testkammer 09

Die Testkammer 09 ist laut GLaDOS unlösbar. Zum ersten Mal tauchen Materialauflösungsgitter mitten im Level auf.

Der Eingang führt aus Testkammer 08 herein und der Ausgang führt zu Testkammer 10.

AblaufBearbeiten

Der erste Raum besteht sozusagen aus zwei Unterräumen, die durch ein Materialauflösungsgitter getrennt sind. Im ersten Unterraum befindet sich ein Speicherkubus, den man auf den entsprechenden 1500 MW Schwerlast-Superkollisions-Superknopf bringen muss, der sich im anderen Unterraum befindet. Aufgrund des
2011-09-25 00010.jpg
Materialauflösungsgitters ist es nicht möglich den Kubus in durch den Raum zu tragen, dashalb muss ein Portal durch das Fenster über dem Gitter erzeugt werden.

Gelangt man, mit Hilfe des orangenen Portals in den zweiten Unterraum, muss man den Kubus nur noch auf den Knopf legen um die Tür zum letzten Raum zu öffnen.

Letztlich bleibt der Gang zur Schleuse.

GegenständeBearbeiten

TragbarBearbeiten

MontagenBearbeiten

EntwicklerkommentareBearbeiten

  • Laut Entwickler wurde die Testakammern zu trainingszwecken absichtlich schlicht gehalten. Die Aufmerksamkeit wird bewusst auf runde Objekte gelenkt, scharfkantige Objekte seien meist im Hintergrund.

GLaDOSBearbeiten

  • GLaDOS behauptet, das Testkammer 09 unlösbar sei.
  • Nachdem sich das als Lüge herrausstellt, vermerkt GLaDOS, dass das Testsubjekt unter "extrem pessimistischen Einfluss" klar denken kann.

AchievementsBearbeiten

Transmission ReceivedBearbeiten

2011-09-25 00011.jpg

Die Störquelle

Um das Radio in diesem Level zu erhalten, muss man den Cubus, nachdem man ihn auf die andere Seite gebracht hat, unter das Fenster in dem es sich befindet stellen. Dann springt man auf den Cubus und kann sich dann mit einem weiteren Sprung das Radio holen.

Um die richtige Freuquenz zu erreichen muss man das Radio zur Tür, zum nächsten Raum, bringen.

Achtung: Das Radio darf unter keinen Umständen in das Gitter gelangen, sonst löst es sich auf!

Alle Testkammern aus Portal


09

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki