FANDOM


Testkammer 00.jpg

Testkammer 00

Die Testkammer 00 ist die erste Testkammer in Portal. In ihr befindet sich die „Entspannungskammer“.

PortalBearbeiten

Zu Beginn der Testkammer erklärt GLaDOS, das der Spieler nun eine Reihe von Tests absolvieren muss. Hierbei weist GLaDOS das erste Mal eine Störung auf, danach wird man aus der Aufwachkammer entlassen und muss sogleich den ersten Test absolvieren.

Dieser Ort hat einen Ausgang der in Testkammer 01 führt.

AblaufBearbeiten

EntspannungskammerBearbeiten

Die Szene beginnt mit schwarzem Bildschirm, zu hören ist nur das Radio im Entspannungsraum. Man erwacht und befindet sich im Entspannungsraum. Nach einiger Zeit meldet sich eine weibliche Computerstimme und erklärt dem Spieler, dass er eine Testperson sei und fortan einen Parcour zu passieren hat.

Erster RaumBearbeiten

Nach einer Minute offnet sich ein "Portal", durch das man sich bewegen kann um die Entspannungskammer zu verlassen. Man passiert nun einen Gang, in der sich eine große Anzeige und eine Kamera befindet. Spätestens jetzt sollte dem Spieler auffallen, dass er
Entspannungsraum.jpg

Der Entspannungsraum

beobachtet wird.

Zweiter RaumBearbeiten

Man passiert nun eine Tür, hinter dieser befindet sich ein großer Knopf. dem Spieler werden keine Instruktionen
2011-09-24 00005.jpg

Des Rätsels Lösung (Gewichteter Speicherkubus u.l.; Vital Apparatus Vent o.r.; Superknopf u.r.)

gegeben und er hat selbst herauszufinden, was nötig ist um vorranzukommen.

Um die Testkammer zu meistern, ist es nötig den beschwerten Speicherkubus, der aus dem Vital Apparatus Vent kommt, auf den roten Knopf legen, sodass sich die Tür öffnet und man zum nächsten Level voranschreiten kann.

Nachdem man die Tür geöffnet hat, meldet sich GLaDOS (die Computerstimme) wieder und beglückwünscht den Spieler.

Letzter RaumBearbeiten

Hinter der geöffneten Tür liegt ein kurzer Gang und ein Lift (Kammerschleuse), der einen auf die nächste Ebene bringt. Vor der Kammerschleuse lenkt GLaDOS die Aufmerksamkeit aus ein Leutpartikelfeld, dass, nach Aussage GLaDOS, sämtliche unatorisierte Objekte vaporisiert. Es handelt sich um ein Materialauflösungsgitter.

GegenständeBearbeiten

TragbarBearbeiten

  • Radio (Siehe Abschnitt: "Achievements")
  • Eine Kaffetasse ohne Zweck
  • Einem Klemmbrett mit Informationen über die Tests. Zu lesen ist: „Don't remove from Testing Area“ (deu.: „Nicht aus der Testzone entfernen“)
  • Gewichteter Speicherkubus (Aus Vital Apparatus Vent)

MontagenBearbeiten

AchievementsBearbeiten

Transmission ReceivedBearbeiten

2011-09-24 00004.jpg

Der Ort der Störungsquelle.

Um den Grundstein für diese Achievement zu legen, muss man das Radio, das sich in der Aufwachkammer befindet, ebenfalls auf den roten Knopf legen.

Portal 2Bearbeiten

Testkammer 00 Alt.jpg

Testkammer 00, nach dem Hyperschlaf.

Nachdem man mit Wheatley durch die Wand über der Andockstation bricht, muss man sich verselbstständigen, um das Portal Device zu erhalten, und auf eine Glasplattform begeben, durch die man dann bricht. Danach landet man in Testkammer 00.

Man kommt aus dem Hyperschlaf-Zentrum herein. Die Kammer führt in Testkammer 01.

AblaufBearbeiten

EntspannungskammerBearbeiten

Nachdem man erneut im Entspannungsraum der Testkammer 00 befindet schaltet sich eine Voraufgenommene Ansager-Stimme ein.´Diese Aufnahmen wurden gemacht um nach selbst während Technischen Schwierigkeiten forschen zu können.
Testkammer 00 2.jpg

Nach einiger Zeit öffnen sich, wie gewohnt, die Portale.

Erster RaumBearbeiten

Der erste Raum, der Teststrecke, ist ein Gang, der um die Entspannungskammer, zurück in die Testzone führt.

Zweiter RaumBearbeiten

Im zweiten Raum steht dem Spieler ein Speicherkubus zur Verfühung, der, wie schon im ersten Teil, auf den 1500 MW Schwerlast-Superkollisions-Superknopf gebracht werden muss. Das öffnet die Tür, in den letzten Raum.

Letzter RaumBearbeiten

Der letzte Raum ist lediglich der Gang zu der Kammerschleuse, die in den nächsten Raum führt.

GalerieBearbeiten

Alle Testkammern aus Portal


00

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki