FANDOM


TAUNT CAMERA.jpg
"Ich kann dich kaum erkennen! So unwichtig und bedeutungslos!"

Dieser Artikel braucht mehr Inhalt. Du kannst dem Valve Wiki helfen, indem Du ihn erweiterst.

TAUNT CAMERA.jpg
Team Fortress
Team Fortress Classic Logo.jpg
Publisher: Valve
Genre: Online-Taktik-Shooter
Engine: Goldsource
Entwickler: Valve
Veröffentlichungen:
Windows
Flagge Welt.png 07. April 1999
Mac OS X:
Flagge Welt.png 12. Juli 2013 (per Steam)
Linux:
Flagge Welt.png 12. Juli 2013 (per Steam)
Plattformen:
PC (Windows, Linux, Mac OS)
Spielmodi: Mehrspieler
Zensiert in: FlaggeDeutschland.png Deutschland
Altersfreigabe
USK PEGI
USK 16.png -

Team Fortress Classic (Kürzel: TFC) ist ein Online-Taktik-Shooter von Valve. Er ist der direkte Nachfolger der populären Quake-Modifikation Team Fortress sowie der Vorgänger des 2009 erschienen Team Fortress 2, weshalb er manchmal auch als Team Fortress 1.5 bezeichnet wird. Zusammen mit dem 2000 veröffentlichten Shooter Counter-Strike war der breite Erfolg des Mehrspieler-Modus von Team Fortress Classic einer der Hauptgründe für die Gründung der Plattform Steam.

EntwicklungBearbeiten

Mit der Veröffentlichung von Steam warb Valve unter den Spielern ihrer eigenen Titel (Half-Life, Counter-Strike und Team Fortress Classic) intensiv für eine Verknüpfung dieser mit der neuen Plattform. Diese Praktik des Entwicklers, die sich später zum Einführen steampflichtiger Spiele entwickelte, war in den frühen 2000ern durchaus sehr umstritten. Viele Nutzer warfen Valve vor, Steam als ein Kontrollwerkzeug der eigenen Kunden oder als einfaches Instrument der Marktforschung zu nutzen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki