FANDOM


Redmond Mann.png

Redmond Mann (1850)

Redmond Mann (* 02. September 1822 in Mann an der Themse, England; † 1972 in den Badlands, New Mexico, Vereinigte Staaten von Amerika) war ein anglo-amerikanischer Unternehmer und Gründer sowie Geschäftsführer der angeblichen Abrissfirma Reliable Excavation Demolition. Er war der Sohn des wohlhabenden Angloamerikaners Zepheniah Mann und seiner Frau Bette sowie der Drillingsbruder von Blutarch und Gray Mann.

Er wurde als Sohn des wohlhabenden angloamerikanischen Unternehmers Zepheniah Mann und seiner Frau Bette geboren und war der Drillingsbruder von Blutarch und Gray Mann.

Auch wenn er im Spiel nicht direkt auftaucht, bildet der Konflikt von ihm und seinem Bruder Blutarch die Hintegrundgeschichte von Team Fortress 2. Vor allem in dem Comics 'Blood Brothers' und 'Grave Matters' spielt er eine wichtige Rolle. Im Spiel wird er, wie sein Zwillingsbruder Blutarch und ihr Vater auch, von Nolan North vertont. North spricht ihn mit einer etwas höheren Stimme als Blutarch.

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

NSCs aus Team Fortress 2
Mann Co. Saxton Hale · Mr. Bidwell · Mr. Reddy · Jerry · Barnabus Hale · Bilious Hale
TF Industries Administratorin · Miss Pauling
Mann-Familie Zepheniah Mann · Silas Mann · Redmond Mann · Blutarch Mann · Gray Mann · Olivia Mann · Elizabeth
Verwandte Mrs. Mundy · Mr. Mundy · Mrs. DeGroot · Scouts Mutter · Heavys Mutter · Zhanna · Yana · Bronislava
Sonstige Merasmus der Magier · Charles Darling · Old Nick · Poopy Joe · Archimedes · Lieutenant Bites · Margaret · Bürgermeister Mike
Bossgegner Geister · Pferdeloser Kopfloser Reiter · MONOKULUS · Merasmus der Magier · Skelette

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki