FANDOM


Ravenholm-Ortsschild.png

Das (ehemalige) Ravenholm-Ortsschild

Ravenholm.jpg

Ravenholm

Ravenholm (zu Deutsch: Rabenholm) ist ein ehemaliges Bergarbeiterdorf. Es diente dem Widerstand lange Zeit als Zufluchtsort für Flüchtlinge, wurde dann aber von den Combine mit Kopfkrabben-Raketen ausgelöscht. Seitdem wird der Ort nur noch von Zombies und Pater Grigori, dem ehemaligen Priester der Gemeinde, bevölkert.

Geschichte Bearbeiten

Als Gordon Freeman während eines Angriffs der Combine auf das Rebellenlager Black Mesa East durch einen Tunnel flieht, gelangt er nach Ravenholm. Um die Stadt so schnell wie möglich zu verlassen, muss er eine Reihe von aufgestellten Fallen, die darauf schließen, dass sich doch noch jemand in Ravenholm befindet, entschärfen. Dann trifft Gordon tatsächlich auf Pater Grigori. Grigori gibt ihm seine SPAS 12 und führt Gordon zur einer Mine, durch die der Physiker aus der Stadt fliehen kann.

Trivia Bearbeiten

  • Kurz bevor Alyx Vance zu Dog sagt, dass er einen zum Ravenholm-Tunnel führen soll, sagt Eli Vance dass man nicht nach Ravenholm gehen soll. Man hat schlussendlich aber keine Wahl, da die anderen Wege blockiert sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki