FANDOM


"Unteilbarer Teilchenzerschmetterer Level 10; Ein innovatives, tragbares Bestrahlungsutensil, welches geeignet ist, kurze Impulse hochwelliger Strahlung in genügender Menge zu produzieren, um damit Iren zu verbrennen, verstümmeln oder anderweitig außer Gefecht zu setzen." - Beschreibung

Der Pomson 6000 (Original: "Pomson 6000") ist eine Primärwaffe des Engineer aus Team Fortress 2.

Er erschien mit dem Australische Weihnachten 2011-Update.

FunktionBearbeiten

Der Pomson 6000 verwendet keine wirkliche Munition und muss nach der Benutzung nur nachgeladen werden. Trifft man mit dem Pomson 6000 einen Medic oder Spy, werden diese nicht nur verletzt, sondern verlieren auch einen Teil ihrer aufladbaren Fähigkeiten. Daher werden einem getroffenen Medic 10% der gesammelten Überladung (sofern er eine Aufgebaut hat) und einem Spy 20% der verbleibenden Zeit der Unsichtbarkeit abgezogen. Ein weiterer Vorteil des Pomson 6000 ist, dass seine Geschosse nicht durch Pyros reflektiert werden können. Jedoch verursacht er nur einen massiv verringerten Schaden gegen Gebäude gegnerischer Engineers.

Bei dem Pomson 6000 handelt es sich um einen Teil eines Gegenstandssets. Er gehört zum "Dr. Grordborts Superhirn-Paket".

Beim Spotten mit ihm tanzt der Engineer einen sogenannten "Hoedown" - einen texanischen Volkstanz - und jubelt dazu.

ErhaltBearbeiten

Man kann den Pomson 6000 durch Kauf im Mann Co. Store, Zufallsfund oder Herstellung erhalten.

TippsBearbeiten

  • "Als Engineer entziehen die Projektile des Pomson 6000 feindlichen Medics einen gewissen Pozentsatz Überladung sowie feindlichen Spys ihre Tarnung."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.