FANDOM



„Aber wer ist dies? Ist noch ein Leben zu retten?“

-- Pater Grigori Half-Life 2
PlayButton

 -  Vol: 20%  + 


Pater Grigori ist, während der Ereignisse von Half-Life 2, der einzige bekannte überlebende Bewohner von Ravenholm. Trotz seines exzentrischen und vermutlich sogar manischen Verhaltens begegnet er anderen Menschen dennoch mit einer positiven Haltung und scheint mit den Combine nicht zusammenzuhängen. So hilft er Gordon Freeman auf der Flucht durch Ravenholm, bietet ihm die Nutzung seiner aufgebauten Zombie-Fallen an und überlässt ihm seine SPAS-12. Was nach den Ereignissen aus Half-Life 2 aus ihm wird, ist unbekannt.

GeschichteBearbeiten

Half-Life 2Bearbeiten

Seinen einzigen Auftritt In Half-Life 2 hat Pater Grigori im Kapitel 'Wir gehn nicht nach Ravenholm', in dem er Gordon Freeman hilft, sich nach der Flucht aus Black Mesa East nachts durch die zombieverseuchte Stadt Ravenholm zu kämpfen. Als Gordon die ehemalige Ortschaft betritt, stößt er kurz darauf auf die erste Propeller-Falle, die Grigori überall in Ravenholm aufgestellt hat.

Persönlichkeit und FähigkeitenBearbeiten

Während Pater Grigori in der US-amerikanischen Version von Half-Life 2 mit einem leicht slawischen Akzent spricht, hat er in der deutschen Fassung keinen Akzent und spricht ein klares Standarddeutsch.

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.