FANDOM


Meet the Spy
Meet the Spy
Informationen
Erschienen: 18. Mai 2009
Update: Sniper vs. Spy-Update
Dauer: 3:20 Minuten
Sprachen: Englisch
Meet the Spy (zu Deutsch: "Der Spy stellt sich vor") ist ein Teil der Meet the Team-Reihe von Valve. Das Video stellt den Spy aus Team Fortress 2 vor.

Das Video wurde mithilfe des Source Filmmakers erstellt und war deutlich länger als die Meet the Team-Videos, die vor ihm erschienen.

Es erschien mit dem Sniper vs. Spy-Update, wurde aber bereits wenige Tage vor seiner offiziellen Veröffentlichung geleaked.[1]

HandlungBearbeiten

Das Video beginnt mit dem BLU-Soldier, der von dem Alarm des "Alarm-O-Tron 5000" aufgeschreckt wird. Er erhält die Warnung, dass sich ein gegnerischer Spy in die Basis geschlichen hat. Er eilt zum Raum mit dem Geheimmaterial, wo ein Scout bereits versucht, durch die gesicherte Tür zu gelangen. Kurz bevor der Soldier die Tür öffnen kann, stürmt ein Heavy des Teams auf sie zu und bricht die Tür auf. Im Raum stellen die drei fest, dass sich ihr Geheimmaterial noch in der Basis befindet. Daraufhin betritt der Spy des Teams, der den leblosen Sniper trägt, den Raum und macht die anderen auf sich aufmerksam, worauf der Titel des Video eingespielt wird.

Der Spy warnt die anderen eindringlich vor der Gefahr eines Spys in der Basis. Dabei wird offensichtlich, dass er ihn schon einige Zeit lang observiert haben muss, da er u.a. Bilder von ihm besitzt, die ihm eine Affäre mit der Mutter des Scouts nachweisen. Während er die gefährlichen Fähigkeiten eines Spys erläutert, werden Szenen eingespielt, in denen der RED-Spy einige Mitglieder von BLU tötet. Als der Spy die Tatsache anspricht, dass sich der gegnerische Spy als jeder von ihnen verkleidet haben könnte, erschießt ihn der Soldier, im Glauben, dass er der gegenerische Spy sei. Jedoch merken er und der Heavy bald darauf, dass er sich geirrt hat und der Spy noch unter ihnen sein muss. Diese Erkenntnis kommt allerdings zu spät, da sich der vermeintliche Scout jetzt als wahrer Spy enttarnt und den Soldier und Heavy niedersticht.

In der letzten Szene kann man den Spy mit dem Geheimmaterial fliehen sehen. Kurz bevor er den Raum verlässt, nimmt er sich eines der romantischeren Bilder von sich und der Mutter des Scouts, die er als "Ma Petite Chou-Fleur" bezeichnet, mit.

VideoBearbeiten

Meet the Spy03:20

Meet the Spy

TriviaBearbeiten

  • 'Meet the Spy' ist das einzige Video der Reihe, in dem die Administratorin gehört werden kann. Der Anfang des Videos spielt zeitgleich mit dem Anfang des 'WAR!-Comics'. Tatsächlich verwendet die Administratorin die Warnung "Alert! RED/BLU Spy is in the Base" aber an keiner Stelle des Spiels.
  • Auch wenn sich ein Großteil der Geschehnisse des Videos in dem Geheimmaterialraum von BLU abspielt und Mitglieder des Teams - inklusive eines BLU-Spys - größere Sprechparts besitzen, dreht sich das Video letztlich, wie alle Meet the Team-Videos, um einen RED-Vertreter der vorgestellten Klasse.
  • Das Video spielt scheinbar auf einer leicht veränderten Version von 2Fort, der "Alarm-O-Tron 5000" kann jedoch u.a. auf Doublecross gesehen werden.
  • Teamkills sind in Team Fortress 2 generell nicht möglich. Dennoch erschießt der Soldier am Ende den Spy aus seinem eigenen Team.
  • Der BLU-Spy sagt bei etwa 1:25 Minute: "So listen up, boy!", als der Scout schockiert die erstellten Aufnahmen von seiner Mutter und dem feindlichen Spy betrachten muss. Die genutzte Phrase "Listen up!" ist allerdings ein typisch US-amerikanischer Ausspruch, der im britischen bzw. europäischen Englisch nicht verwendet wird und nicht ganz in den Jargon des Spys passt.
  • In der Szene, in der der RED-Spy den BLU-Sniper tötet, kann man alle neuen Sniper-Gegenstände des Updates in dem Raum stehen sehen. In dem Video tauchen aber auch noch weitere neue Kopfbedeckungen anderer Klassen auf, wie der Footballhelm und das Trophäenband.[2]
  • Mit dem Update erhielt der Sniper auch die Narbe, die ihm der Spy in dem Video verpasst.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robin Walker (18.05.2009). Getting to the bottom of things. Abgerufen am 6 Oktober 2013.
  2. enlowmation (28.06.2011). Meet the Spy: Hidden Secrets. Abgerufen am 6 Oktober 2013.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki