FANDOM


Meet the Sandvich
Meet the Sandwich.png
Informationen
Erschienen: 19. August 2008
Update: Ein schweres Update
Dauer: 1:07 Minuten
Sprachen: Englisch
Meet the Sandvich (zu Deutsch: "Das Sandvich stellt sich vor") ist ein Teil der Meet the Team-Reihe von Valve. Als einziges der 10 Meet the Team-Videos behandelt es keine der neun Klassen aus dem Spiel, sondern das Sandvich des Heavys aus Team Fortress 2. Wie die anderen Filme auch, erstellte Valve 'Meet the Sandvich' mit dem Source Filmmaker. Es erschien mit dem Schweren Update, das den Heavy thematisierte und mit dem auch das Sandvich selbst dem Spiel hinzugefügt wurde.

HandlungBearbeiten

Die Handlung von Meet the Sandvich ist um einiges kürzer als die der anderen Videos. Zu Beginn des Videos sieht man zwei Sandvich-Scheiben auf einem Teller neben ein paar Flaschen Bier in einem Kühlschrank stehen. Nach dem Titel kann man einen Heavy von Team RED schwer atmend zum Kühlschrank stapfen hören, der von einem Scout und einem Soldier von BLU verfolgt wird. Er öffnet den Kühlschrank, schnappt sich eine der Scheiben und isst sie. Dieses verleiht ihm offensichtlich genug Kraft, um seine Verfolger brutal zu verprügeln. Die letzte Aufnahme zeigt den Heavy, wie er über einem Schlachtfeld steht, den Kampf beobachtet und ruhig eine weitere Scheibe des Sandviches isst.

VideoBearbeiten

Meet the Sandwich01:07

Meet the Sandwich

TriviaBearbeiten

  • Bei dem Video handelt es sich um das einzige der zehnteiligen Meet the Team-Reihe, bei dem neben dem scherzhaften Copyright "OMNOMNOM" anstelle von "LOLOLOL" angegeben ist. "OMNOMNOM" bezieht sich dabei auch das charakteristische Geräusch, das der Heavy beim Verspeisen des Sandviches und anderer essbarer Gegenstände des Spiels macht.
  • Die letzte Einstellung, die den Heavy beim Verspeisen des Sandviches zeigt, ist an das Ende von 'Meet the Heavy' angelehnt, wo er an exakt derselben Stelle zu sehen ist.
  • Große Teile des Dialogs aus 'Meet the Sandvich' wurden von beteiligten Synchronsprechern, zu denen neben Gary Schwartz auch Rick May und Nathan Vetterlein gehörten, improvisiert.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Valve Writing Staff (16. Oktober 2014): Finding the Time to Bleed. Abgerufen am 02. November 2014.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki