FANDOM


FantasyFood BlogHeader2015-DE


Kuchen
Cake.jpg
Die Schwarzwälder Kirschtorte, die dem Spieler versprochen wird.
Allgemeine Informationen
Gruppierung: Aperture Science
Gattung: Schwarzwälder Kirschtorte
Verwendung
Genutzt von: GLaDOS
Hintergrund-Informationen
„The cake is a lie.“
-- Doug Rattmann Portal


Der Kuchen (Original: "Cake") ist das Mittel, mit dem GLaDOS das Testsubjekt Chell in Portal zu locken versucht. Er gehört zu den bekanntesten Memes der Reihe, trat in Portal 2 jedoch deutlich in den Hintergrund.

ÜbersichtBearbeiten

Bei dem Kuchen handelt es sich um eine Variante einer klassischen Schwarzwälder Kirschtorte. In der deutschen Fassung wird die Torte wörtlich als "Kuchen" übersetzt, da es im englischen Sprachraum kein Synonym für den Begriff gibt und man bei der Übersetzung wahrscheinlich tatsächlich von einem Kuchen ausging - zumal der "Cake" im Spiele ja kaum zu sehen ist. Aperture Science nutzte diese Torten vermutlich ab den späten 1970er-Jahren, als dem Unternehmen die finanziellen Mittel für hochwertige Testsubjekte, wie beispielsweise Astronauten, ausgingen, um die Subjekte möglichst preisgünstig zu motivieren.

GeschichteBearbeiten

Anstatt jedoch mit dem Kuchen nach der 19. Kammer belohnt zu werden, versucht GLaDOS den Spieler in der Intelligenz Notverbrennungsanlage zu "backen".

Schon vorher konnte man sich denken, dass es keinen Kuchen gibt, da in den Ratman Dens immer wieder an den Wänden der Satz "The
Kuchenverweis in Portal 2.png

Eine der Anspielungen auf den Kuchen aus Portal 2

cake is a lie" ("Der Kuchen ist eine Lüge") zu lesen ist. Überlebt man die Verbrennungsanlage tritt dieser Spruch noch häufiger an den Wänden auf. Doch sobald man GLaDOS besiegt hat, sieht man in der Schlusssequenz den Kuchen auf einem kleinen Tisch in einem Raum voller Persönlichkeitskerne stehen.

Auch auf der Internetseite von Aperture Science ist, nach dem letzten Update, ein Kuchen zu sehen. bei dem Kuchen handelt es sich um eine Schwarzwälder Kirschtorte.

In Portal 2 gibt es noch ein paar Anspielungen auf den Kuchen. Die Bedeutung aus dem ersten Teil besitzt er aber nicht mehr wirklich.

AnmerkungBearbeiten

Kuchenrezept.jpg
Wenn man sich die Monitore in Portal genauer ansieht, kann man das Rezept des Kuchens herauslesen.

Rezept Bearbeiten

  • 2/3 Tassen Granulat Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Mehl
  • 4 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 3 Tassen Wasser

TriviaBearbeiten

  • Während der Entwicklung von Portal ging man nicht davon aus, dass "The cake is a lie" ein Meme werden könnte und unterschätzte dessen Potential. Die Entwicklerinnen und Entwickler waren sich sicher, dass Hoopy the Hoop der heimliche Star des Spieles werden würde - was sich letztlich als Fehler herausstellte.
  • Auf Chells Bewerbungsbogen im Comic 'Portal 2: Lab Rat' steht "The cake is a lie" als Binärcode.
  • Der Kuchen ist einem realen Kuchen aus einer Bäckerei unweit des Valve Hauptquartieres nachempfunden.
  • Wenn man in Minecraft seinen ersten Kuchen herstellt, schaltet man den Erfolg "Die Lüge" frei.
2011-10-01 00039.jpg

Kuchen und Begleiterkubus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki