FANDOM


SPEED RUN COOP.jpg "Nein, nein, nicht da lang!". Dieser Artikel beinhaltet möglicherweise Inhalte, die dir den Spielspaß an Portal 2 vermindern könnte. Lesen auf eigene Gefahr!
2011-10-02 00106.jpg
"Man wollte damit [Katapultplattformen] herausfinden, wie Testsubjekte Probleme lösen können, während sie ins All katapultiert werden. Das Ergebnis lautete: Gar nicht. Also dann: Viel Glück!" - GLaDOS

Die Katapultplattform óder (orig.: Aerial Faith Plate) gehört zu den neu eingeleiteten Erfindungen in Portal 2.

In früheren Versionen von Portal 2 sahen diese noch aus wie normale Plattformen, seit der Veröffentlichung haben sie ein ganz eigenes Design.

FunktionBearbeiten

Die Plattform kann den Spieler oder ein beliebiges Objekt über weite Entfernungen katapultieren. Sie schleudert das Objekt oder den Spieler immer in eine bestimmte Richtung. Seinen ersten Auftritt hat die Plattform in Testkammer 05 der Portal 2 Testkammern.

Die Plattform hat eine Schleuderkraft von 67750 Joule.

NutzenBearbeiten

Katapult.jpg
In dem Video, dass das Spielelement einleitet (siehe unten), wird in dem Anfangsbildschirm der Zweck der Plattform erleutert. Es steht wie folgt:

Aerial Faith Plates are part of a larger trust experiment designed to help the Enrichment Center discover whether the capacity for trust is effected by being catapultet into space.

Zu Deutsch: „Katapultplattformen sind Teil eines umfassenderen Vertrauensexperiments, entwickelt um dem Enrichment Center zu helfen herauszufinden, ob die Belastbarkeit des Vertrauens davon beeinflusst ist, ins All katapultiert zu werden.

VideoBearbeiten

Aerial Faith Plate00:50

Aerial Faith Plate

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki