FANDOM


Karabiner 98k
Karabiner 98k
Waffentyp Repetiergewehr
Kriegspartei Achsenmächte/Wehrmacht
Klasse Grenadier/Scharfschütze
Magazingröße 5-Schuss-Ladestreifen
Munitionsmaximum 12+1
Feuermodus Einzelfeuer
Schaden
Kopf {{{Kopf}}}
Brust & Arm {{{Brust}}}
Bauch {{{Bauch}}}
Bein {{{Bein}}}

Der Mauser Karabiner 98k ist ein Repetiergewehr aus Day of Defeat und Day of Defeat: Source.

Beschreibung: Day of Defeat Bearbeiten

Karabiner 98k Sniper DoD

Der K98k mit Fernrohr aus Day of Defeat

Der Grenadier der Achsenmächte ist mit dem Karabiner 98k mit Bajonett, der Scharfschütze mit der Version mit Zielfernrohr ausgestattet. Unabhänig vom getroffenen Körperteil ist bereits ein einziger Treffer tödlich. Als Karabiner oder Scharfschützengewehr eignet es sich speziell für mittlere und große Distanz und ist auch während einer Bewegung noch relativ präzise. Der Grenadier kann per Rechtsklich einen Bayonettstoß ausführen, der Scharfschütze kann - wie bei allen Scharfschützengewehren im Spiel - mit der selben Taste zum Zoom-Modus wechseln. Zu den Nachteilen gehören die lange Nachladezeit, der Repetiervorgang, das kleine Magazin und der große Lärm, den die Waffe beim Abfeuern verursacht, sodass man schnell ins Visier feindlicher Einheiter gerät.

Beschreibung: Day of Defeat: Source Bearbeiten

Karabiner 98k Sniper DoDS

Der K98k mit Fernrohr aus Day of Defeat: Source

Auch in Day of Defeat: Source verwenden sowohl der Grenadier als auch der Scharfschütze diese Waffe. Jedoch wurde die Präzision des Gewehrs bei Bewegung drastisch verringert. Zudem wurde beim Grenadier das Bajonett als Zweitfunktion entfernt und durch das Anvisieren über Kimme und Korn ersetzt. Ebenfalls verfügt der Karabiner nun über einen Granatbecher, welcher durch Scrollen als zusätzliche Waffe gewählt werden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki