FANDOM


Jäger-Hubschrauber
Hunter-Chopper.jpg
Fraktion:

Combine

Typ:

Helikopter

Gesundheitspunkte:

5600

Angriffsschaden5 (Puls-Kanone), 30 (Wassermine)
Bedrohung:

groß

Größe:

mittel

Erscheinungen:
Spawncode:

npc_helicopter

Der Jäger-Hubschrauber oder Jagdschrauber (engl. Hunter-Chopper) ist neben dem Kanonenboot und dem Landungsschiff eine der drei Flugeinheiten in Half-Life 2.

Aussehen Bearbeiten

Heli.jpg

der Jäger-Hubschrauber aus dem Kapitel Kanal-Route und Wassergefahr

Bei dem Jäger-Hubschrauber handelt es sich um einen stark gepanzerten und von den Combine verbesserten Hubschrauber. Er besteht scheinbar aus dem gleichem Eisen, aus dem auch die Zitadelle besteht, welches sehr robust ist. Der Hubschrauber hat drei Rotoren, den Hauptrotor auf dem Dach, dem Heckrotor, sowie einem weiteren Rotor auf der Unterseite, dessen Funktion ungeklärt ist. An der Front des Jäger-Hubschraubers ist das Maschinengewehr angebracht und unterhalb der Minenwerfer. Wird der Hubschrauber erfolgreich immer wieder getroffen, fliegen nach und nach Metallteile von ihm ab und manchmal auch ein Teil der Besatzung. Außerdem fängt der Schrauber an zu brennen, wird dadurch wohl aber kaum beeinflusst, sondern fliegt ungehindert weiter.

Fähigkeiten Bearbeiten

Bewaffnet ist der Jäger-Hubschrauber mit einem Maschinengewehr, mit welchem er beachtlichen Schaden verursachen kann, sowie den Minen, welche er fallen lässt und nach einiger Zeit oder bei Berührung explodieren. Auch wenn er weniger wendig ist, als das Kanonenboot, sollte man sich vor diesem Fluggerät trotzdem in acht nehmen, da sein Angriffsverhalten durchaus durchdacht ist. Der Hubschrauber verfügt auch über Raketen. Diese werden jedoch nie gegen den Spieler eingesetzt.

Geräusche Bearbeiten

Der Jäger-Hubschrauber ist natürlich in allererster Linie durch das Geräusch des Rotors zu identifizieren. Nützlich ist es auch zu wissen, dass sein Maschinengewehr ein charakteristisches Aufladegeräusch von sich gibt, ehe es feuert.

Bekämpfung Bearbeiten

Aufgrund der harten Panzerung lässt sich der Jäger-Hubschrauber nur schwer bekämpfen. Nur seine eigenen Minen oder sein eigenes Maschinengewehr holen ihn vom Himmel. Theoretisch wäre es auch mit Cheats möglich, den Hubschrauber mit dem Raketenwerfer zu bekämpfen. Allerdings würde der Raketenwerfer wenig Schade an dem stark gepanzerten Hubschrauber verursachen, zumal die Geschosse des Raketenwerfer abgewehrt werden können. Im regulären Spiel wäre es allerdings ohnehin nicht möglich, den Raketenwerfer gegen den Hubschrauber einzusetzten, da man diese Waffe immer erst dann bekommt, nachdem der Hubschrauber bereits besiegt wurde.

Auftreten Bearbeiten

In der Half-Life-2-Reihe treten zwei Jäger-Hubschrauber auf. Den ersten davon trifft man in Half-Life 2 in den Kapiteln Kanal-Route und Wassergefahr an, in denen er der Hauptgegner ist. In Half-Life 2: Episode Two kommt der zweite Jagdschrauber vor. Außerdem kommt ein weiterer Jäger-Hubschrauber kommt in Half-Life 2: Lost Coast vor. Bei diesem handelt es sich allerdings eigentlich um ein Kanonenboot, welches das Modell des Jäger-Hubschraubers verwendet. Die anderen Verhaltensweisen und Eigenschaften entsprechen denen des Kanonenboots.

Trivia Bearbeiten

  • Im Kapitel Wassergefahr bekommt man das Maschinengewehr eines Jäger-Hubschraubers auf dem Luftboot montiert. Es hat eine gewaltige Durchschlagskraft und unendlich viel Munition.
  • Als Piloten des Hubschraubers dienen zwei Soldateneinheiten der Combine. Nach einigen Treffern fliegt einer der beiden Piloten aus dem Hubschrauber raus.
  • Ursprünglich basierte der Jäger-Hubschrauber auf dem russischen Hubschrauber Kamov Ka-27.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki