FANDOM


SPEED RUN COOP.jpg "Nein, nein, nicht da lang!". Dieser Artikel beinhaltet möglicherweise Inhalte, die dir den Spielspaß an Portal 2 vermindern könnte. Lesen auf eigene Gefahr!
Die
2011-09-27 00007.jpg

Die Intelligenznotverbrennungsanlage in den Testkammern.

Intelligenznotverbrennungsanlage ist eine Maschine aus Portal, die zur Vernichtung von Gegenständen genutzt wird. Sie taucht in Testkammer 17 und im Hauptkontrollraum auf.

FunktionBearbeiten

Die Verbrennungsanlage wird mittels eines Druckknopfs geöffnet. Daraufhin öffnet sich ein Rohr zu einer "Brennkammer".

In diese können Gegenstände, wie Begleiterkuben hereingeworfen werden. Diese sind dann für den Spieler unerreichbar.

Intelligenznotverbrennungsanlage Portal 2.jpg
In Portal 2, nach Erwachen von GLaDOS, wirft sie den Spieler in die Intelligenznotverbrennungsanlage. Diese Führt in die Brennkammer, in der auch Geschütztürme und ähnliches vernichtet werden.

TriviaBearbeiten

  • Entweder herrschen in der Brennkammer der Verbrennungsanlage Temperaturen von über 4000° Kelvin (3726,85°C), da nur ab diesen Temperaturen, Aperture Science Erfindungen zerstört werden können, oder die zerstörbaren Erfindungen sind nicht hitztebeständig.
  • Gegenstände, die nicht für die Verbrennungsanlage gedacht sind, werden nicht zerstört.
  • Die Persönlichkeitskerne, die am Ende von Portal in die Anlage geworfen werden, sind lediglich beschädigt worden, wie man in Portal 2 erfährt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki