FANDOM


Granary
Granary
Informationen
Erschienen: Standard
Modi: Kontrollpunkte, Arena
Entwickler: Valve
Dateiname: cp_granary, arena_granary
Granary ist eine der sechs Standardkarten von Team Fortress 2. Sie wurde von Valve entwickelt.

Ursprünglich war sie nur im Modus "Kontrollpunkte" spielbar. Mit dem Schweren Update kam auch eine Arena-Version von Granary zum Spiel hinzu.

Aufbau der KarteBearbeiten

Granary ist einer der Karten, die in in einer industriellen Umgebung angelegt sind. Es liegt jedoch nahe, dass es sich dabei um Tarnungen von RED und BLU handelt, da sich in den Spawn-Punkten der beiden Teams Raketen aufgestellt sind. Die vorgetäuschten industriellen Tätigkeiten sollen vermutlich von den wahren Aktivitäten der Firmen ablenken.

Die Karte ist in fünf Bereiche mit jeweils einem Kontrollpunkt aufgeteilt. Vor den Spawn-Punkten der beiden Teams liegen Innenhöfe, die rechts und links von Zäunen sowie vorne und hinten durch Gebäude begrenzt sind. Der jeweils erste Kontrollpunkt liegt in diesem Innenhof.

Das Gebäude gegenüber vom jeweiligen Spawn-Punkt ist beidseitig betretbar und beinhaltet den jeweiligen zweiten Kontrollpunkt. Sie verbinden die beiden Innenöfe mit der Mitte der Karte.

Dieser Mittelpunkt ist wieder eine Art Innenhof. In ihm befindet sich der entscheidene neutrale Kontrollpunkt, den eines der Teams zu Beginn des Spiels erobern muss. Erst wenn dieser Punkt erobert wurde, ist der der folgende Kontrollpunkt freigeschaltet und kann erobert werden. Der neutrale Kontrollpunkt in der Mitter der Karte ist von einigen Containern umstellt, die taktisch genutzt werden können.

Die Arena-Version der Karte unterscheidet sich nicht entscheidend von der ursprünglichen. Sie besitzt lediglich den zentralen Kontrollpunkt im mittleren Bereich.

Update-VerlaufBearbeiten

  • 02. Oktober 2013: Aktualisierte Cp_Granary:
    • Fügte Nobuild und Clipping hinzu, um Exploits über den späteren Spawns zu verhindern.
    • Adjusted player shadows to reduce shadows casting through walls
    • Korrigierte die Schatten von Spielern, um die reduzieren, die durch Wände gesehen werden konnten.
    • Skybox-Render-Behebungen.

TriviaBearbeiten

  • Die Karte ist Teil der Errungeschaft "Weltenbummler". Für diese muss man jede der sechs Standardkarten einmal gespielt haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki