FANDOM


Companion Cube

Der Begleiterkubus

Der Gewichtete Begleiterkubus (orig.: "Weighted Companion Cube"), ist eine spezielle Form des normalen Kubus in Portal. Der Unterschied zum normalen Kubus ist, abgesehen vom Design, dass der Begleiterkubus den Spieler durch das gesamte Level hindurch begleitet jedoch am Ende durch eine spezielle Vorrichtung Intelligenznotverbrennungsanlage vernichtet werden muss.

VorkommenBearbeiten

Während der Ereignisse in Testkammer 17 weist GLaDOS mehrmals darauf hin, dass der Kubus weder sprechen könne noch versuchen würde den Spieler zu erstechen. Dies behauptet sie um Chell davon abzuhalten sich den Kubus als lebendigen Freund vorzustellen. Sobald man den Testbereich verlässt und den Ratman Den des Levels aufsucht, fällt auf, dass die Wände voll mit Bildern des Begleiterkubi beklebt sind, die teilweise mit Herzen umrandet sind. Hier wird dem Spieler erstmals klar, warum GLaDOS immer wieder wiederholt, dass der Kubus nicht sprechen könne.

Doug Rattmann, der, wie im Comic von Portal 2 bekannt wird, unter Schizophrenie litt, stellte sich unter dem fehlenden Einfluss seiner Medikamente vor, der Begleiterkubus könne sprechen. Da er die ganze Zeit allein war, trug er seinen Kubus stets mit sich herum.

Auch in Portal 2 hat der Begleiterkubus eine kleinere Nebenrolle: In Testkammer 07 der neueren Testkammern trifft man auf den Kubus. Bevor man ihn jedoch erhält zerstört GLaDOS zwei andere um den Spieler zu ärgern. Anschließend wertet sie die Existens des Kubuses ab, indem sie zugibt, es gäbe viele von ihnen und behauptet sie seien völlig wertlos. Nachdem man sich GLaDOS widersetzt und den Begleiterkubus durch den kaputten Emanzipationsgrill "schmuggelt" zerstört GLaDOS den Kubus, behauptet der Kubus hätte soeben "Ich liebe dich" sagen wollen und wiederholt, dass es sehr viele von ihnen gibt.

TriviaBearbeiten

  • Bei den MTV Game Awards 2008 war der Begleiterkubus für den Preis als bester Nebencharakter nominiert.
  • Im Outro von Portal 2 wird der Begleiterkubus aus der Tür gestoßen, die Chell am Ende verlässt. Wie und warum der Begleiterkubus aus der Tür kommt, wird nicht erklärt. Wahrscheinlich ist die Annahme, dass GlaDOS Chell ihre Dankbarkeit zeigen, und sie wieder mit ihrem "einzigen Freund" vereinen wollte.
  • Der Portal HUD Skin aus Dota 2 zeigt u.a. den Gewichteten Begleiterkubus.
  • Eigentlich verbrennt der Kubus in Portal nicht wirklich: wenn er in die Intelligenznotverbrennungsanlage geworfen wird, landet er wieder in dem Ausgabeschacht, wo man ihn herhat. Bekommen tut man ihn aber nicht mehr.

Zugehörige AchievementsBearbeiten

Portal Brudermord Brudermord In Testkammer 17 muss man den Speicherkubus, der zu Anfang des Levels geliefert wird in die Intelligenznotverbrennungsanlage werfen. (Portal)
BOX HOLE IN ONE Sanft abgelegt Man platziere einen Kubus auf einem Knopf, ohne ihn zu berühren. (Portal 2)
CATCH CRAZY BOX Ein guter Fang Nachdem man einen Kubus blau gefärbt hat, muss man ihn noch in der Luft fangen. (Portal 2)
732c9e4da3ecf83bffbe9626a5bb40e461d0c634 Talent Show Verliere niemals einen Kubus in Kammer 6 des Bewegungsgel-Co-Op Kurse. (Coop [Portal 2])

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki