FANDOM



„Sometimes, you just need a little less gun.“

-- Der Engineer
PlayButton

 -  Vol: 20%  + 


Dell Conagher, der Engineer (zu Deutsch: Techniker) ist eine der zehn bzw. neun spielbaren Klassen aus Team FortressTeam Fortress Classic und Team Fortress 2. Wie der Demoman und Heavy gehört der Engineer zu den drei Verteidiger-Klassen.

BiographieBearbeiten

"Dieser freundliche, sanftsprechende und brave Junge aus dem verschlafenen Bee Cave in Texas liebt Barbeque, Waffen und die höhere Bildung. Eine von Natur aus große Neugier, zehn Jahre als Bohrturmarbeiter in den westlichen Ölfeldern von Texas und elf hochwissenschaftliche Doktorgrade haben ihn zur Genüge zum Entwerfen, Bauen und Reparieren einer Vielzahl an tödlichen Apparaturen ausgebildet."

AusrüstungBearbeiten

Die Standardausrüstung des Engineers setzt sich aus weniger effektiven Waffen zusammen, da er eine Defensive-Einheit ist. Mit seinen PDAs kann er Gebäude bauen bzw. zerstören und durch den Schraubenschlüssel aufwerten, reparieren und warten. Seine Gebäude dienen in erster Linie zur Untersützung seiner Teamkollegen.

Durch das Engineer-Update wurden allerdings neue Waffen für ihn hinzugefügt, die ihn auch in der Offensive etwas brauchbarer machen.

PrimärwaffenBearbeiten

SekundärwaffenBearbeiten

NahkampfwaffenBearbeiten

PDA 1-GegenständeBearbeiten

PDA 2-GegenständeBearbeiten

GegenstandssetsBearbeiten

Hauptartikel: Gegenstandssets

Seit dem Mann-Conomy-Update gibt es für alle Klassen bestimmte Itemkombinationen, die als sogenannte Gegenstandssets Effekte haben können. Für den Engineer gibt es zwei verschiedene dieser Sets:

Biographie&PersönlichkeitBearbeiten

Der Engineer wurde als Dell Conagher in der texanischen Kleinstadt Bee Cave geboren. Sein Großvater Radigan Conagher baute einst die Lebenserhaltungsmaschine, mit der sich Redmond und Blutarch Mann seit etwa 1890 am Leben halten. Die Verwandschaft mit seinem Großvater lenkte den jungen Dell offensichtlich auch in die Laufbahn eines Ingenieurs. Da Radigans Maschine scheinbar nicht fehlerfrei lief, wendete sich Blutarch Mann nach dessen Tod an seinen Enkel Dell und gewann ihn als Söldner und Reparateur der Maschine.

Obwohl Dell ein einfallsreicher Ingenieur ist und scheinbar ein großes Interesse an Kunst und Philosophie hat, ist er dennoch ein bescheidener und eher schweigsamer Mensch. Auch seine Verspottungssprüche im Spiel sind meist kurz und prägnant.

Dennoch gibt er sich auch mit den einfachen Dingen des Lebens zufrieden und geniet auch mal ein einfaches Bier an einem Lagerfeuer.

TaktikenBearbeiten

AllgemeinBearbeiten

  • "Ziehen Sie als Engineer besonders defensive Standorte in Erwägung, die nur schwer anzugreifen sind, und nutzen Sie sie als Rückzugsort beim Errichten Ihrer Gebäude. Vor allem Sentrys sind am effektivsten, wenn sie an der richtigen Stelle platziert wurden."
  • "Als Engineer können Sie mit MOUSE2 eigene Gebäude aufnehmen und tragen. Bedenken Sie, dass Sie dabei langsamer sind und es Ihnen nicht möglich ist, Gegner während des Tragens zu attackieren - seien Sie also vorsichtig!"
  • "Als Engineer können Sentryguns nicht nur zur Verteidigung dienen.Errichten Sie sie schnell an versteckten Orten, um einen offensiven Vorstoß zu unterstützen."
  • "Seien Sie als Engineer besonders vorsichtig beim Ändern Ihrer Ausrüstung: Der Wechsel zu einer anderen Nahkampfwaffe zerstört alle von Ihnen errichteten Gebäude!"
  • "Denken Sie als Engineer daran, dass verkleidete Spys Ihren Teleporter benutzen können. Versuchen Sie, nicht auf einem Teleporter-Ausgang zu stehen, insbesondere wenn Sie ihn verbessern oder reparieren."
  • "Als Engineer kann es sinnvoll sein, Ihre Gebäude nach vorne zu verlegen, um Ihr Team zu unterstützen. Benutzen Sie MOUSE2, um Ihre Gebäude aufzunehmen und sie zu tragen."
  • "Denken Sie als Engineer an das Verbessern Ihrer Gebäude. Level-3-Teleporter sind schneller wieder einsatzbereit und erlauben somit Ihren Mitspielern, den Druck aufrecht zu erhalten."
  • "Seien Sie sich bewusst, das Gebäude, die Sie als Engineer herumtragen, bei Ihrem Tod zerstört werden. Vergewissern Sie sich also, dass keine Gefahr droht oder Ihr Team Ihnen beim Bewegen errichteter Gebäude Deckung gibt!"
  • "Als Engineer benötigen Sie für den Bau, die Reperatur und Upgrades Ihres Gebäudes Metall. Sammeln Sie fallengelassene Waffen, um Ihre Vorräte aufzufüllen."
  • "Schlagen Sie als Engineer entweder den Ein- oder den Ausgang Ihres Teleporters mit Ihrem Schraubenschlüssel, um beide Seiten zu reparieren und verbessern."
  • "Drücken Sie als Engineer MOUSE2, um die Baupläne zu drehen, bevor Sie MOUSE1 zum Bauen drücken. Verwenden Sie dies, um Teleporter von Wänden wegzurichten."
  • "Versuchen Sie als Engineer, Ihren Metallvorrat stets gefüllt zu halten - er kann später dabei helfen Ihre Gebäude vor der Zerstörung zu bewahren."

WaffenspezifischBearbeiten

  • "Als Engineer können Sie mehr tun, als nur Ihre Gebäude zu warten. Nutzen Sie Ihre Schrotflinte und Ihre Pistole, um in Kämpfen mitzuhelfen und Ihre Gebäude zu verteidigen."
  • "Die Selbstjustiz des Engineers erhält für jeden Gegner, zu dessen Abschuss Ihre Sentrygun beigetragen hat, kritische Rache-Treffer. Verwenden Sie sie, um schnell mit Gegnern fertigzuwerden, sobald Ihre Sentrygun zerstört wurde."
  • "Als Engineer entziehen die Projektile des Pomson 6000 feindlichen Medics einen gewissen Pozentsatz Überladung sowie feindlichen Spys ihre Tarnung."
  • "Der Witwenmacher des Engineers bezieht seine Munition für jeden Schuss aus Ihrem begrenzten Metallvorrat. Behalten Sie Stellen mit Munitionskisten und Dispensern Ihres Teams im Kopf, um sich schnell wieder mit Metall versorgen zu können. Außerdem ist es sicher nicht verkehrt, zu Ihre Pistole zu wechseln, um Schaden zuzufügen, wenn Ihnen das Metall einmal ausgeht."
  • "Als Engineer können Sie Ihre Gebäude mit dem Kurzschluss beschützen, indem Sie damit gegnerische Projektile vor dem Einschlag zerstören."
  • "Helfen Sie als Engineer Ihren Engineer-Kollegen! Ihr Schraubenschlüssel kann deren Gebäude genau wie Ihre eigenen verbessern und reparieren."
  • "Schlagen Sie als Engineer Ihre Gebäude während des Aufbauvorgangs mit dem Schraubenschlüssel, um den Vorgang zu beschleunigen."
  • "Schlagen Sie als Engineer mit dem Schraubenschlüssel auf die Sentrygun, um sie upzugraden. Jedes Level macht sie widerstandsfähiger und fügt mehr Feuerkraft hinzu."
  • "Als Engineer ist die Texanische Gastfreundschaft ein großartiges Hilfsmittel dafür, Spys zu entlarven. Treffen Sie damit einen Gegner und er beginnt zu bluten, haben Sie es mit einem Spy zu tun."
  • "Die Mini-Sentryguns des Sentrywerfers lassen sich wesentlich schneller bauen als gewöhnliche Sentryguns und benötigen weniger Metall für den Bau. Das macht Mini-Sentryguns zu einer perfekten Offensiv-Waffe."
  • "Wenn Sie als Engineer mit dem Sentry-Werfer drei Treffer nacheinander landen, wird der letzte davon automatisch ein kritischer Treffer. Nutzen Sie diese Eigenschaft, um stärkeren Klassen einen Hinterhalt zu legen und diese auszuschalten, wenn Ihnen Ihr Team oder Ihre Sentry nicht helfen können."
  • "Der Jaguar hilft Ihnen als Engineer, Ihre Gebäude wesentlich schneller fertig zu stellen, indem Sie während des Baus mit dem Jaguar darauf schlagen. Verwenden Sie den Jaguar, wenn Sie Gebäude schnell errichten müssen, um eine Lücke in der Verteidigungslinie Ihres Teams zu schließen."
  • "Wenn Sie als Engineer mit dem Aha-Effekt eine Verspottung ausführen (G), werden Sie automatisch zum Startbereich teleportiert, wo sowohl Ihre Gesundheit als auch Ihre Metallreserven aufgefrischt werden! Kombinieren Sie dies mit Ihrem Teleporter, um Ihre Gebäude im Kampfgeschehen schnell aufrüsten und reparieren zu können."
  • "Platzieren Sie als Engineer mit dem Bauwerkzeug Sentryguns, Dispenser und Teleporter."

TriviaBearbeiten

  • Der Engineer ist die körperlich kleinste Klasse des Spiels.
  • Im amerikanischen Original wird er von Grant Goodeve gesprochen. In der deutschen Fassung übernahm Dieter Memel die Synchronistation.
  • Er vereint zahlreiche Texaner-Klischees in sich.

Auftritte in anderen SpielenBearbeiten

  • Zusammen mit dem Medic, dem Heavy und dem Pyro wurde der Engineer dem Adventure Dungeon of the Endless durch das kostenlose Australium Update hinzugefügt. Für das Spiel wurde dem Engineer - ähnlich wie bei den anderen Charakteren - der nicht-kanonische Name 'Dell Bradford' verpasst, wobei seine Biographie größtenteils dieselbe wie in Team Fortress 2 ist.

VideoBearbeiten

Meet the Engineer01:27

Meet the Engineer

Meet the Engineer

TriviaBearbeiten

  • Dieter Memel verlieh dem Engineer für Team Fortress 2 im Deutschen seine Stimme, während er auch Ser Kevan Lennister, einen Charakter aus der berühmten Fernsehserie Game of Thrones, synchronisierte.
  • In Paladins gibt es einen an den Engineer angelehnten Skin für den spielbaren Charakter Barik.

GalerieBearbeiten

WerbungBearbeiten

Klassen aus Team Fortress
Angreifer Scout · Soldier · Pyro
Verteidiger Demoman · Heavy · Engineer
Unterstützer Medic · Sniper · Spy

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.