FANDOM


Dustbowl
Dustbowl
Informationen
Erschienen Standard
Spielbare Modi Angriff/Verteidigung, Trainingsmodus
Entwickler Valve
Dateiname cp_dustbowl

tr_dustbowl

Dustbowl gehört zu den von Valve entwickelten Standardkarten von Team Fortress Classic und Team Fortress 2. Sie ist im Modus "Angriff/Verteidigung" spielbar.

Aufgrund der hohen Popularität der Karte wurde für TF2 ein Remake von der Karte erstellt.

Außerdem findet auf ihr ein Teil des Trainingsmodus statt, der mit dem Mac-Update erschien.

Aufbau der KarteBearbeiten

Dustbowl ist in drei Abschnitte gegliedert. In jedem der Bereiche muss BLU die beiden Kontrollpunkte von RED erobern, um den nächsten Bereich freizuschalten.

Vor allem zeichnet sich die Karte durch zahlreiche Stollen aus, die als Gänge verwendet werden. Die Karte spielt in einer Wüstenumgebung, die offensichtlich durch Bergbau geprägt wurde. Zudem dient die Gegend scheinbar auch als Raketenbasis, da man an ein paar Stellen Raketen sehen kann.

Erster AbschnittBearbeiten

Der Spawnpunkt von BLU liegt im ersten Abschnitt in einer Mine, die drei verschiedene Ausgänge besitzt. Der erste Ausgang führt direkt zum ersten Kontrollpunkt, der sich in einem Haus auf einer größeren Freifläche befindet, die mit einem kleinen Graben durchzogen ist, an deren Ende sich der zweite Ausgang befindet. Der dritte befindet sich auf der anderen Seite des Grabens. Neben dem Haus mit dem Spawnpunkt, befinden sich auf der Fläche zwei weitere kleine Hütten, in denen man Munitions- und Heilpakete finden kann.

Der zweite Punkt befindet sich hinter Bergwand, durch den mehrere Stollen gehen und einen Zugang ermöglichen. Auch er befindet sich in einem Gebäude, neben dem sich der Spawnpunkt von RED befindet.

Zweiter AbschnittBearbeiten

Im zweiten Abschnitt startet Team BLU beim vorigen Spawn-Punkt von Team RED, hinter dem sich ein weiterer Stollen aufgetan hat. Auch die Kontrollpunkte des zweiten Abschnitts sind durch ein Bergmassiv mit Gängen getrennt. Auf den beiden Freiflächen stehen Gebäude herum, in denen sich sowohl Angreifer als auch Verteidiger verschanzen können. Hinter dem zweiten Kontrollpunkt befindet sich der Spawn-Punkt von RED.

Dritter AbschnittBearbeiten

Der dritte Abschnitt unterscheidet sich ein wenig von den vorigen. BLU spawnt erneut im vorherigen Spawn-Punkt von RED und muss den ersten Kontrollpunkt gegenüber des Ausgangs erobern. Solange der erste Kontrollpunkt nicht erobert ist, besitzt der Spawn-Punkt von BLU einen Ausgang in der Nähe des Kontrollpunkts, der sich nach der Eroberung jedoch schließt.

Auf den Bereich des ersten Abschnitts erfolgt ein enger, von Gebäuden umgebener Gang, durch den sich BLU kämpfen muss. Diese besitzt genügend Stellen, an denen RED und BLU in Stellung gehen können. Zudem führt ein unterirdischer Weg, der an einer Stelle des Gangs betreten werden kann, in eine kleine Schlucht, die über eine Treppe direkt mit dem letzten Kontrollpunkt verbunden ist. Hinter dem letzten Kontrollpunkt, über dem sich eine Rakete befindet, ist auch der Spawn-Punkt von RED.

Update-VerlaufBearbeiten

GalerieBearbeiten

SonstigesBearbeiten

Zugehörige ErrungenschaftenBearbeiten

Bild Name Beschreibung
WorldTraveler Weltenbummler Spielen Sie ein komplettes Spiel auf 2Fort, Dustbowl, Granary, Gravel Pit, Hydro und Well (CP).
ImpenetrableDefense Eisenharte Verteidigung Verteidigen Sie Dustbowl, und geben Sie keine Eroberung auf.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki