FANDOM


Dunkle Energie (engl. Dark Energy) ist das dreizehnte und letzte Kapitel von Half-Life 2.

Komplettlösung Bearbeiten

  • Lambda-Lager: 0
  • Errungenschaften: 1 - Zusammenbruch der Singularität

Ihr seid gefangen und werdet zum Antagonisten geführt, Dr. Wallace Breen. Nachdem ihr befreit wurdet, verfolgt ihr ihn, indem ihr den Aufzug hinten im Büro benutzt. Breen kann erneut entkommen, jedoch vergisst er das beschlagnahmte Gravitron, also hebt ihr es auf. Anstatt ihm weiter hinterher zu laufen, schlägt Alyx vor, den Fusionsreaktor der Zitadelle zu zerstören. Sie öffnet euch die Tür zu einem Fahrstuhl, den ihr benutzt.

Half-Life 2 Scrn 130.jpg

Noch lacht Breen...

Unten angekommen wartet ihr, bis der Metallblock am rechten Ende des Balkons sich erhebt und euch so den Weg frei macht. Folgt dem Weg bis ihr drei Säulen mit Energiekugeln vorfindet, die ihr mit dem Gravitron entfernt. Geht weiter, wo sich ein weiterer Metallkolben bewegt. Fahrt mit ihm nach oben und geht weiter bis zum Reaktor in der Mitte.

Um dem Reaktor bewegen sich mehrere Platten. Springt über die schmale Brücke auf einen von ihnen drauf und fahrt mit diesen eine Ebene nach oben. Dann könnt ihr auf eine Brücke, die sich um den Reaktor befindet. Hier könnt ihr wieder mit einem Block nach oben fahren. Von hier aus lauft ihr über die Brücke zum Vorsprung an der Wand und dann links weiter. Über den Kolben fahrt ihr dann zur obersten Etage.

Zusammenbruch der Singularität
HL2 Zusammenbruch der Singularitaet.jpg
Zerstören Sie den Reaktorkern in der Zitadelle.
Half-Life 2 Scrn 131.jpg
Hier befinden sich zwei Combine-Transportfelder mit Energiekugeln. Schiept mit diesen auf den Kern des Reaktors um ihn zu zerstören! Ihr müst seitlich auf den Kern zielen, da sich vorne ein schützendes Metallgitter befindet.


Bei einem Plausch mit dem G-Man werdet ihr wieder in eine Statis versetzt. Er beglückwünscht euch zu euren Erfolgen und schafft somit ein abruptes Ende.

Navigation Bearbeiten

← Vorheriges Kapitel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki