FANDOM


578px-Black Mesa logo documents text.svg

Logo von Black Mesa Research Facility

Die Black Mesa Research Facility, kurz B.M.R.F., war das Hauptquartier des Forschungsunternehmen Black Mesa, in der Half-Life und dessen drei Erweiterungen spielt. Es liegt in der Wüste New Mexikos. Eines der Forschungsgebiete der Anlage war die Erforschung der Teleportationstechnik, wobei Black Mesa in einem heftigen Konkurrenzkampf zu Aperture Science stand.

Der Zwischenfall Bearbeiten

Am 16. Mai eines Jahres im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts entstand durch ein außer Kontrolle geratenes Experiment eine Resonanzkaskade. Als Folge gelangten die Combine auf den Planeten und okkupierten ihn.

Vor dem Unfall entdeckten die Wissenschaftler von Black Mesa durch ihre Teleportationsversuche die Welt der Xen. Heimlich wurden durch einen Teleporter in Sektor F, dem Lambda-Komplex, Einheiten nach Xen geschickt um Proben aus der Fremden Dimension zu bringen. Die Gesandten fanden Kristalle auf der Oberfläche, die sie zur Untersuchung in die Anlage brachten. Dessen Eigenschaften sollten am jenen 16. Mai im Labor für anormale Materie untersucht werden.

Unter den Wissenschaftlern, die die Versuche durchführen sollten, waren Gordon Freeman, Eli Vance, Harold, Dr. Rosenberg und Richard Keller. Harold warnte seinen engen Freund Rosenberg vor den Gefahren des Experimentes, vor allem vor der Nutzung eines Anti-Masse Spektrometers, der für diesen Versuchsaufbau mit 105% der Energie laufen sollte. Diese Mahnungen ignorierte Rosenberg und setzte das Experiment in Gang. Aufgrund des immensen Energieverbrauchs fanden mehrere kurze Stromausfälle in der Anlage statt.

Während des Experimentes flüstert der G-Man Dr. Vance zu, dass man sich auf die unvorhergesehenen Konsequenzen gefasst machen solle. Gordon schob den Kristall in das Spektrometer, wodurch die Resonanzkaskade verursacht wurde. Ein offenes Portal zu den Xen entstand, durch das die blutrünstigen Lebewesen der fremden Dimension in die Anlage gelangten.

Durch den interdimensionalen Riss entstanden Portal-Stürme auf der Erde, durch die die Combine auf den Planeten gelangten und während des Sieben Stunden Krieges die Kontrolle über den Planeten erlangten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki