FANDOM


Black Mesa East Elis Labor.jpg

Elis Labor in Black Mesa East.

Black Mesa East ist eine Rebellenbasis außerhalb von City 17. Sie liegt an einem Kanal, der zur Stadt führt, gegenüber eines Dammes. Es liegt in der Nähe der verlassenen Zombiestadt Ravenholm, zu der ein Tunnel innerhalb der Basis führt. In Black Mesa East lebten viele Widerstandsämpfer und Vortigaunts bis zum Ansturm der Combine auf die Einrichtung. Es wurde auch von mehreren Wissenschaftlern als Forschungseinrichtung genutzt, auch von Eli Vance und Judith Mossman, die im Bereich der Teleportationstechnik forschen.

Der Name Black Mesa East stammt von dem Forschungsunternehmen Black Mesa, dessen Leiter Wallace Breen der obligatorische Herrscher des Planeten und das Ziel des Widerstands ist.

Black Mesa East ist des Weiteren der Name des fünften Kapitels von Half-Life 2.

Handlung Bearbeiten

Black Mesa East.jpg

Das Lager von Außen.

In Isaac Kleiners Labor sollte Gordon Freeman zusammen mit Alyx Vance nach Black Mesa East teleportiert werden. Während Alyx unversehrt in Black Mesa East ankommt, scheitert der Teleportationsversuch von Gordon, sodass sich dieser alleine auf dem Weg dorthin machen muss. Er erreicht das Lager über den vorbeiführenden Kanal. Dort wird er von Dr. Mossman empfangen und isoliert in einem Raum von ihr untersucht. Danach führt sie ihn zu Elis Labor, wo Freeman mit ihn und seiner Tochter Alyx spricht.

Im Labor befinden sich mehrere Zeitungsartikel über den Sieben Stunden Krieg und den Portal-Sturm, durch den die Combine auf die Erde gelangen konnten. Zudem steht hier ein Familienfoto, eines der wenigen Bilder, auf den auch Azian Vance, Elis verstorbene Gattin und Alyx' Mutter, zu sehen ist.

Nach einem Streitgespräch zwischen Judith und Alyx führt Elis Tochter Gordon auf einen kleinen Schrottplatz, auf dem Gordon der Nullpunkt-Energiefeld-Manipulator von ihr vorgeführt wird. Nach einem Training mit Alyx Roboterhund Dog wird die Basis von den Combine gestürmt. Sie fliehen in das Innere des Gebäudes, doch durch eine einstürzende Decke werden Gordon und Dog von Alyx getrennt. Diese weist Dog an Gordon den verschlossenen Zugang zu Ravenholm zu öffnen, sodass Gordon fliehen kann. Alyx bleibt dagegen aus Sorge um ihren Vater in der Anlage.

Den Combine gelingt es die Basis zu okkupieren. Sie verhaften Eli und führen ihn zusammen mit Judith zum Hochsicherheitsgefängnis Nova Prospekt. Die Stürmung der Anlage wurde von Dr. Mossman verursacht, da sie einen Handel mit Wallace Breen eingegangen ist, Gordon an ihn auszuliefern und im Gegenzug Eli zu verschonen, doch davon ahnen die Außenstehenden noch nichts. Von Eils Gefangennahme erfährt der Physiker Freeman erst bei einem Videogespräch mit Alyx in einer Rebellenbasis außerhalb von Ravenholm.

Komplettlösung Bearbeiten

  • Lambda-Lager: 1
  • Errungenschaften: 3 - Nullpunkt-Energie, Ruf der Vergangenheit, Zwei Punkte
Lambda-Lager Nr. 19
Fahrt weiter auf dem Fluss, bis ihr eine kleine Anlage erreicht. Links seht ihr das Lambda-Zeichen an dem Steg und direkt daneben eine Leiter. Benutzt diese und geht nach links hinter das Gebäude. Im Hinterhof geht ihr rechts in den Bunker. Dies ist euer lang ersehntes Ziel: Black Mesa East. Und dies ist zugleich das Lambda-Lager.


Half-Life 2 Scrn 45.jpg

Dieser Dame müsst ihr folgen.

Nach einer kurzen untersuchung folgt ihr der Frau, Judith Mossman. Sie bringt euch zu Eli Vance, dem Vater von Alyx, die nach einem kurzen Plausch ebenfalls erscheint. Nach einem Zickenkrieg zwischen ihr und Judith folgt ihr Alyx. Diese führt euch auf einem kleinem Schrottplatz und übergibt euch das Gravitron.
Nullpunkt-Energie
HL2 Nullpunkt-Energie.jpg
Holen Sie sich das Gravitron in Black Mesa East.
Dies habt ihr somit erledigt.


Ruf der Vergangenheit
HL2 Ruf der Vergangenheit.jpg
Finden Sie die Auflader-Abdeckung des HEV-Schutzanzuges auf Elis Schrottplatz.
Half-Life 2 Scrn 46.jpg
Ihr müsst auf den Betonpfeiler links neben dem Eingang. Hebt hierfür eine Holzkiste von hinteren Teil des Platzes auf und springt mit ihr auf die rostige Waschmaschine. Legt die Kiste dort ab und klettert auf sie drauf. So gelangt ihr nach oben zur Auflader-Abdeckung.


Zieht die Metallfässer von dort oben nach unten. Stapelt dann ein paar Kisten, um zu Alyx auf das Holzdach zu gelangen. Folgt ihr und wartet bis sie ihr Hund Dog ruft. Fangt mit dem Gravitron die Kisten, die das Haustier auf euch wirft. Danach holt Dog seinen Ball, eine Rollermine.

Zwei Punkte
HL2 Zwei Punkte.jpg
Werfen Sie mit DOGs Rollermine einen Korb auf Elis Schrottplatz.
Half-Life 2 Scrn 47.jpg
Ihr müsst mit dem Gravitron die Rollermine in den Korb werfen, der sich rechts über Alyx' Haupt befindet. Dies ist etwas kniffelig, da das Gerät die Gegenstände mit einem ordentlichen Wums zurückkatapultiert. Ihr müsst also relativ weit nach hinten gehen und etwas über dem Korb zielen. Ihr könnt den Ball auch von unten durch den Korb wefen.


Half-Life 2 Scrn 48.jpg

Dieses Schloss müsst ihr zerstören.

Eure Spielstunde mit Dog wird plötzlich unterbrochen, als ein Hubschrauber der Combine angreift. Ihr flieht mir Alyx wieder zurück in den Bunker. Folgt Alyx, bis die Decke über euch einstürzt und von ihr getrennt werdet. Sie schickt euch und Dog nach Ravenholm. Rennt hinter Dog hinterher, der euch das Tor dorthin öffnet. Folgt dem Gang, bis ihr zum Schluss vor einem Schacht mit einer Leiter steht. Um diese benutzen zu können müsst ihr zuerst das Gitter davor entfernen, indem ihr das Schloss zertrümmert, das es festhält.

Klettert nun die Leiter hoch und folgt dem Gang. Ihr erreicht die Geisterstadt Ravenholm und das nächste Kapitel startet.

Naviagtaion Bearbeiten

← Vorheriges Kapitel | Nächstes Kapitel →

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki