FANDOM


Badlands ist eine von Valve entwickelte Karte für
Badlands
Team Fortress und Team Fortress 2.

Das Remake der Team Fortress-Karte erschien am 14. Februar 2008[1] und war die erste TF2-Karte, die dem Spiel nachträglich hinzugefügt wurde.

Ursprünglich war sie nur im Modus "Kontrollpunkte" spielbar. Seit dem Schweren Update ist die Karte auch für den Arena-Modus erhältlich.

Am 9. März 2011[2] erschien auch noch eine King of the Hill-Version der Karte.

Aufbau der KarteBearbeiten

Kontrollpunkte-ModusBearbeiten

Im Kontrollpunkte-Modus ist die Karte etwas größer als in den anderen Modi. Badlands spielt ist einer Wüstenumgebung. Der erste Kontrollpunkt beider Teams befindet sich in deren Basis. Der zweite Punkt ist auf einer erhöhten Stelle vor der Basis zu finden. In der Mitte der Karte liegt der zentrale Kontrollpunkt, der anfangs neutral ist. Dieser liegt auf einer Bahnbrücke, die sich zwischen den beiden Basen befindet.

Arena-ModusBearbeiten

Für den Arena-Modus wurden nur ein paar Gebiete der Karte abgesperrt und alle Kontrollpunkte bis auf den mittleren entfernt. Es wurdne minimale Änderungen vorgenommen, um die Karte für den Modus anzugleichen.

King of the Hill-ModusBearbeiten

Auch hier wurden minimale Änderungne vorgenommen. Der einzige verbleibende Kontrollpunkt ist der zentrale, der eingenommen und lange genug kontrolliert werden muss.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://wiki.teamfortress.com/wiki/February_14,_2008_Patch/
  2. http://wiki.teamfortress.com/wiki/March_9,_2011_Patch_%28Beta%29/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki